News

Abschnittsübung Obritz

Die jährlich stattfindende Abschnittsübung wurde heuer durch die FF Obritz organsiert. Gemäß Alarmierungstext wurden wir um 18:45 zu einem Scheunenbrand in Obritz beim Sportplatz alarmiert.

Sofort nach Alarmeingang setzten sich das TLF und das VF mit der Beladung für Brandeinsätze Richtung Einsatzort in Bewegung.

Weiterlesen: Abschnittsübung Obritz

FF Fest 2018 - Soccer Darts Turnier

Am Wochenende vom 25. und 26. August hielten wir unser diesjähriges Feuerwehrfest ab.  Heuer erstmals wurde von uns am Samstag Nachmittag ein Soccer Darts Turnier veranstaltet. Dabei wurde in Gruppen zu je 3 Personen auf eine überdimensionale Dartscheibe mit dem Fuß geschossen. Wir durften uns über die Teilnahme von 20 Teams, mit kreativen Namen und Verkleidungen, freuen. Pro Runde hatte jedes Team 9 Schüsse und konnte sich durch Erreichen einer möglichst hohen Punkteanzahl für die nächste Runde qualifizieren. Gegen 17:00 duellierten sich die 3 Finalisten und als Sieger ging das Team "Die Platzhirschen" hervor. Die besten drei Teams durften sich über Ru(h)m und Ehre freuen.

Nach dem Turnier starteten wir mit dem Festbetrieb und freuten uns über die zahlreichen Besucher. Von Schnitzel über Feuerwehr-Burger bishin zu unserem gschmackigen Rindsbraten - bei unserer Speisekarte am Sonntag Mittag war für jeden etwas dabei.

Die freiwillige Feuerwehr Seefeld-Kadolz bedankt sich für das erfolgreiche Fest bei allen freiwilligen Helfern und natürlich bei den zahlreichen Besuchern. Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

ozio_gallery_nano
Ozio Gallery made with ❤ by turismo.eu/fuerteventura

Für die freiwillige Feuerwehr gibt es kein „Hitzefrei“

Am 28. Juli 2018 kamen unsere Feuerwehrmitglieder ganz schön ins Schwitzen. Beim Übungstag 2018 bewiesen nicht nur die Feuerwehrmänner und Frauen Ihr Können, sondern auch ein Team des Roten Kreuzes kam auf ihre Kosten.

Bei 30 Grad musste die Mannschaft gemeinsam mit dem Roten Kreuz 3 Übungen und 1 Schulung über den Tag verteilt absolvieren. Als externer Übungsbeobachter wurde Ullram Werner von der FF Göllersdorf bestellt. Damit die Einsatzübungen möglichst real sind, wurden die Verletzten von einer ausgebildeten Maskenbildnerin des Roten Kreuzes geschminkt.

Weiterlesen: Für die freiwillige Feuerwehr gibt es kein „Hitzefrei“

Grüße aus Amerika

Die freiwillige Feuerwehr Seefeld-Kadolz verkaufte 2006 ihr altes Tanklöschfahrzeug an einen Amerikaner. Das Fahrzeug sollte in Amerika als Löschfahrzeug bei Waldbränden dienen. 

Nun hat ein aufmerksamer Bürger unser Fahrzeug in Tennessee/USA entdeckt und uns schöne Grüße von unserem alten Kameraden überbracht. 

ozio_gallery_nano
Ozio Gallery made with ❤ by turismo.eu/fuerteventura

2. Quartalsausbildung

Zur 2. Quartalsausbildung trafen sich die Kameraden der FF-Seefeld Kadolz und wurden von LM W. Ganzberger auf die Arbeiten mit dem neuen LAST Fahrzeug eingeschult.

Gestartet wurde die Quartalsausbildung mit einer theoretischen Einheit rund um das Thema Heben von Lasten. Die Kameraden konnten ihr nun erworbenes Wissen in einer praktischen Übung umsetzen.

Es galt einen klein PKW mit dem Kran des LAST-Fahrzeuges auf die Ladefläche zu heben. Der PKW wurde mit dem entsprechenden Anschlagmitteln versehen. Danach wurde ein Kranfahrer und ein Feuerwehrmitglied zur Einweisung über Funkverbindung bestellt, welche den PKW auf die Ladefläche manövrierten.

 

3. Gesamtübung

Für die Mitglieder der Feuerwehr Seefeld-Kadolz fand am 17. Juni 2018 um 09:00 die 3. Gesamtübung für das heurige Jahr statt.

Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall in der Nähe der Hubertuskapelle alarmiert. Vorort bot sich für den Einsatzleiter folgende Lage: Ein Auto der Marke Aixam lag seitlich umgekippt auf der Fahrbahn. In dem verunfalltem Auto befand sich auf dem Beifahrersitz eine eingeklemmte Person mit Verletzungen unbestimmten Grades. Nach kurzer Lageerkundung durch den Einsatzleiter konnte auch der Fahrer des Autos ausfindig gemacht werden. Dieser wurde beim Aufprall aus dem Fahrzeug geschleudert und kam auf der danebenliegenden Böschung zum Liegen.

Sofort wurde von der VF Gruppe mit der Verletztenbetreuung begonnen, während die Tank Gruppe alles für die technische Menschrettung vorbereitete. Die Verletzten konnten rasch befreit und der Rettung übergeben werden.

Ziel der sehr gut ausgearbeiteten Übung war es, die Schwierigkeit auch auf engstem Raum eine Menschenrettung durchzuführen, zu überwinden. Die Übungsteilnehmer meisterten diese Hürde bravourös und konnten durch diese Übung neue Erfahrungen sammeln.

 

Abschluss Truppmann 2018

Am 26.05.2018 konnten zwei Mitglieder der FF-Seefeld Kadolz die Abschlussprüfung zum Truppmann erfolgreich absolvieren. 

Die zahlreichen Ausbildungsstunden, welche unser Ausbildungsteam, geleitet von LM W. Ganzberger, aufgebracht wurden, konnten die zwei Auszubildenden nun unter Beweis stellen. Die Ausbildung der eigenen Mannschaft hat in der freiwilligen Feuerwehr Seefeld-Kadolz einen hohen Stellenwert und dies konnte auch bei der erfolgreich absolvierten Prüfung der Ausbildungsgruppe 2017/2018 gezeigt werden.
Wir gratulieren Mercedes Hickl und Bernhard Wortha und freuen uns, auf sie absofort als vollwertiges Mitglied bei Übungen und Einsätzen zählen zukönnen. 

 

ozio_gallery_nano
Ozio Gallery made with ❤ by turismo.eu/fuerteventura

Feuerwehr ist nicht nur Feuer löschen..

Da am Sonntag, den 27.05.2018 die Firmung in Seefeld-Kadolz stattfindet, half die freiwillige Feuerwehr Seefeld-Kadolz tatkräftig die Kirche herauszuputzen. 

Dadurch, dass wir über lange Leitern und viel Manneskraft verfügen, konnten wir hier die Kirche tatkräftig unterstützen. 

ozio_gallery_nano
Ozio Gallery made with ❤ by turismo.eu/fuerteventura

UA Übung Mai 2018

Die diesjährige Unterabschnittsübung fand am 6. Mai 2018 in Mailberg statt.

Die Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen und mehreren eingeklemmten Personen.

Beim Eintreffen bot sich folgende Lage. In einem der beiden Autos befanden sich zwei bewusstlose Personen mit Verletzungen im Kopf- und Oberkörperbereich. Zwei Personen hatten leichte Verletzungen.

Die Feuerwehr Mailberg kümmerte sich um die Menschenrettung der bewusstlosen Personen aus dem einen verunfalltem Fahrzeug. Währenddessen rettete die Feuerwehr Seefeld-Kadolz die zwei verletzten Personen aus dem anderen Auto.

Das Übungsziel dieser, von der FF Mailberg gut ausgearbeiteten, Übung wurde durch das professionelle Arbeiten beider Wehren erreicht.

 

Florianifeier 2018

Am 05.05.2018 feierte die freiwillige Feuerwehr Seefeld-Kadolz mit der Ortsbevölkerung den Tag des Heiligen Florians. 

Mit musikalischer Untermalung durch die Ortsmusik Seefeld-Kadolz, zogen die Festteilnehmer vom Treffpunkt beim Frisörsalon "Hair & more" Richtung Familie Gall, wo die Florianimesse und anschließende Feier, abgehalten wurde.

Im Zuge der Florianimesse wurde die Statue des heiligen Florians, welche unserem Ehren-Oberbrandinspektor C. Gall zum Dank seiner Leistungen für die Seefeld-Kadolz in den zahlreichen Jahren zum 50. Geburtstag übergeben wurde, gesegnet. 

Kommandant R. Gall bedankte sich bei EOBI C. Gall für die vergangenen Jahre und die weitere Unterstützung im Namen der Feuerwehr Seefeld-Kadolz. Ein Dank ging ebenfalls an unsere Ehrendamen und freiwilligen Helfer, welche zu der guten Funktionalität der Feuerwehr Seefeld-Kadolz beitragen. 

Bürgermeister G. Jungmeier wurde ebenfalls um seine Worte gebeten und anschließend zum Ehrenmitglied ernannt. 
Auch innerhalb der Feuerwehren gab es 3. Beförderungen:
Michael Gall vom Sachbearbeiter zum Löschmeister.

Dominik Wortha vom Sachbearbeiter zum Löschmeister.

Kerstin Weirosta vom Feuerwehrmann zum Sachbearbeiter Nachrichtendienst.

Im Anschluss lud die Familie Gall zum gemütlichen Beisammensein bei Speis und Trank ein.

ozio_gallery_nano
Ozio Gallery made with ❤ by turismo.eu/fuerteventura

27. Johann-Schwabl Gedenktunier

Traditionell findet zu Pfingsten in Seefeld-Kadolz das Johann-Schwabl Gedenktunier statt. 

Die FF-Seefeld Kadolz war auch heuer wieder mit einer Mannschaft präsent und konnte den 3. Platz belegen.

 

ozio_gallery_nano
Ozio Gallery made with ❤ by turismo.eu/fuerteventura

2. Gesamtübung

ozio_gallery_nano
Ozio Gallery made with ❤ by turismo.eu/fuerteventura

Die Feuerwehr Seefeld-Kadolz übte am 04.05.2018 im Rahmen einer Gesamtübung für den Ernstfall. Annahme für das Übungsszenario war ein Unfall auf einer Baustelle eines Feuerwehrkameraden. Dieser ist während den Bauarbeiten gestürzt und wurde dabei schwer verletzt. 

Die Feuerwehr Seefeld-Kadolz rückte mit 2 Fahrzeugen und einer Mannschaftsstärke von 13 Mann aus. Die zwei Gruppenkommandanten wurden beauftragt, einerseits die Unfallstelle abzusichern und andererseits alles für die Menschenrettung vorzubereiten. 

Unter den eingesetzten Feuerwehrleuten befand sich auch die Frau der zu rettenden Person, welche von zwei Feuerwehrkameraden betreut wurde. 

Nach Anweisung des Notarztes musste die Befreiung der verletzten Person so sanft wie möglich erfolgen, was von der Feuerwehr Seefeld-Kadolz auch umgesetzt werden konnte. Nach nur 20 Minuten konnte die verletzte Person gerettet und der Rettung übergeben werden. 

Der Einsatzleiter lies eine Sammelstelle zur Säuberung der mit der verletzten Person in Kontakt getretenen Kameraden einrichten. 

Nach Abschluss der Übung lies die gesamte Mannschaft die Übung revue passieren und der Übungsausarbeiter beendete danach die gut verlaufene Übung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok