Fahrzeuge/Anhänger

Fuhrpark FF Seefeld Kadolz

Der Fuhrpark der FF Seefeld-Kadolz besteht aus einem Angriffsfahrzeug, einem Versorgungsfahrzeug und einem LAST Fahrzeug. Mit unserem TLF sind wir in der Lage in kürzester Zeit jede Art von Einsatz anzupacken und professionell abzuarbeiten. Das VF rückt dann mit gezielt benötigter Ausrüstung nach und unterstützt die bereits kämpfende Mannschaft mit Einsatzmittel und Gerätschäften.

Das Rollcontainersystem unseres VF´s ist sehr vielseitig und deckt seit kurzem unser komplettes Einsatzspektrum ab. Da jedoch bei Abwesenheit des VF Fahrzeuges keine Möglichkeit zum Transport der Container gegeben ist, wurde hier ein Defizit merkbar. Im Abschnittsfeuerwehrkommando Haugsdorf existiert kein weiteres Fahrzeug für größere Materialtransporte. Auch gibt es kein WLF bzw. ein LAST Fahrzeug mit Ladekran, welches für erweiterte Einsatzmöglichkeiten herangezogen werden kann. Die FF Seefeld-Kadolz, unter der Führung von OBI Richard Gall, entschied sich daher, unser Fahrzeugkonzept in diese Richtung zu optimieren und einen gebrauchten LKW mit Ladekran anzuschaffen. Das gekaufte Fahrzeug wies keinerlei Mängel an Motor und Fahrgestell auf, sodass sich der Umbau rein auf feuerwehrfachliche Ausrüstung und Modernisierungen beschränkte. In rund 500 Arbeitsstunden wurde das Fahrzeug auf unsere Einsatzzwecke angepasst und technisch modernisiert und konnte somit für die Abdeckung unsers gesamten Einsatzspektrum sorgen. 

Der perfekte Wegbeleiter und Arbeitserleichterer unserer neu angeschafften Fahrzeuge ist aktuell unser Stapler (HUB) welcher, auch in mühevoller Eigenaufbauarbeiten von der Feuerwehr Seefeld-Kadolz, für den optimalen Einsatz aufbereitet wurde. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok