Übung vom 27.10.2017

Die Übung am 27.10.2017 wurde in zwei Stationen unterteilt, bei denen unterschiedliche Bereiche geschult wurden.

Bei der ersten Station stand das Arbeiten mit der Tragkraftspritze (TS) im Fokus. An der neuen Saugstelle bei der Volkschule wurde Wasser, direkt vom TS Container,  angesaugt. Jedes Feuerwehrmitglied hatte die Möglichkeit die TS selbstständig zu starten und zu bedienen, um im Ernstfall darauf vorbereitet zu sein.

Station  zwei erforderte Teamgeist, Geschicklichkeit und Köpfchen.

Ein Heurigentisch wurde auf dem Boden gelegt und musste, ohne ihn selbst zu berühren, aufgestellt werden. Zur Verfügung standen alle Geräte und Hilfsmittel, die in unserem TLF zu finden waren.  Die Gruppe arbeitete mit Einreißhacken, bauten mit der Steckleiter, Umlenkrollen und Seilen ein Konstrukt, welche das Aufstellen des Tisches ermöglichte. Auch die zweite Runde, welche dadurch erschwert wurde, dass die Gruppe nicht miteinander sprechen durfte, konnte erfolgreich abgeschlossen werden.

 

ozio_gallery_nano
Ozio Gallery made with ❤ by turismo.eu/fuerteventura